Kicker-Wanderpokal ging diesmal nach Dachau


Nachdem 2016 das Freizeitkicker-Turnier zwischen dem Kickerstammtisch Dachau und der VTK Markt Indersdorf ins Leben gerufen war, bei dem der Wanderpokal nach Markt Indersdorf ging, startete am Mittwoch, den 26.7.2017 das Turnier in die nächste Runde. Diesmal hatten die Dachauer das Heimrecht. Gespielt wurde 2 1/2 Stunden lang auf 2 Kicker-Tischen in gemischten Teams. D.h. per Zufallsgenerator wurden die Paarungen vorgenommen und die Tische ausgelost. Am Ende wurden die erzielten Tore der einzelnen Mitglieder der jeweiligen Mannschaft addiert und so die Siegermannschaft ermittelt.Es waren einige hart umkämpfte Runden doch am Ende konnte der Kickerstammtisch Dachau den Sieg nach Hause holen. Nun darf der Wanderpokal die Trophäenwand der Dachauer Kicker-Spieler schmücken, bis sie ihn dann im nächsten Jahr wieder verteidigen müssen. Natürlich war zwischen den Spielen auch Zeit für das ein oder andere nette Gespräch und im Vordergrund stand ganz klar der Spaß an der Sache!

In der Einzelwertung siegte ebenfalls ein Spieler aus Dachau, Christian Glanz (Bildmitte) , Platz 2 Ging an Kurt Gotschol (links im Bild) vom Indersdorfer Team und den 3. Platz machte Christian Lechner (rechts) aus Dachau.

ac4cd437-6b07-425a-96d1-2cc1fe64b113